Neuigkeiten aus dem Archiv

Statistik für Dezember 2017

Anzahl der ausgeteilten hl. Kommunionen  66 000

Anzahl der Priester in Konzelebration  1308  (42 täglich im Durchschnitt)

Im vergangenen Jahr 2017 wurden 1 571 100 hl. Kommunionen ausgeteilt. An der Konzelebration nahmen 36 856 Prister teil.

Objavljeno: 01.01.2018.

JÄHRLICHE ERSCHEINUNG VON JAKOV COLO AM 25. DEZEMBER 2017

Bei der letzten täglichen Erscheinung am 12. September 1998 sagte die Muttergottes zu Jakov Colo, dass er einmal im Jahr am 25. Dezember, an Weihnachten eine Erscheinung haben werde. So war es auch dieses Jahr. Die Muttergottes kam mit dem Jesuskind im Arm. Die Erscheinung begann um 14.07 Uhr und dauerte 10 Minuten. Jakov überbrachte danach die Botschaft:

Objavljeno: 25.12.2017.

Weihnachtsgrüsse – Gottes Segen zu den Weihnachtsfeiertagen und zur Geburt Jesu

Wahrhaft,  von Seiner Barmherzigkeit haben wir alle in Fülle empfangen, Gnade um Gnade, denn er ist unser Friede!

Möge Gottes Friede in euren Herzen, in euren Familien, in allen Ländern der ganzen Welt herrschen,  wir sind  mit allen Freunden von Medjugorje in der ganzen Welt im Gebet vereint.

MÖGEN EUCH  DIE WEIHNACHT IN  DER GEBURT JESU SOWIE AUCH DAS NEUE JAHR 2018 SEGEN BRINGEN!

Mögen euch diese Weihnachtsfeiertage Freude und Frieden bringen, möge  Jesus in euren Familien einkehren und bald in euren Herzen geboren werden! (photos)

 

Das wünscht euch Pater Marinko Šakota, der Pfarrer von Medjugorje

Objavljeno: 24.12.2017.

Novene als Vorbereitung auf die Geburt Christi

 

Am Freitag, dem 15. Dezember 2017, beginnt die neuntägige Gebetsvorbereitung auf die  Feier der Geburt Christi. Während dieser neun Tage wird auf dem Podbrdo um 14 Uhr der Rosenkranz gebetet, daher wird am Freitag, dem 15. und 22. Dezember, kein Kreuzweg auf dem Križevac sein. Das abendliche Gebetsprogramm in der Pfarrkirche Medjugorje findet während dieser Zeit wie gewohnt statt. Während des ganzen Advents, außer am Sonntag, werden in der Pfarrkirche um 6 Uhr früh die Roraten gefeiert. Wir laden alle Pfarrbewohner ein, sich an dieser Novene aktiv zu beteiligen, damit sie eine gemeinsame und wirklich fruchtbare Vorbereitung auf die diesjährige Feier der Geburt des Herrn sein kann.

 

Objavljeno: 11.12.2017.

Statistik für November 2017

 

Anzahl der ausgeteilten hl. Kommunionen  57 000

 

Anzahl der Priester in Konzelebration  1404 (46 täglich im Durchschnitt)

Objavljeno: 01.12.2017.

17. Todestag von P. Slavko Barbarić

Anlässlich des 17. Todestages von P. Slavko Barbaric OFM fand am Abend des 24. November 2017 in der Pfarrkirche Medjugorje ein Gedenkgottesdienst statt, den der emeritierte deutsche Bischof Walter Mixa OFM, in Konzelebration mit zehn Priestern feierte. Die Predigt hielt P. Petar Ljubičić OFM. P. Slavko, der am 24. November 2000 auf dem  Križevac verstarb, hatte sich 18 Jahre lang unermüdlich  dem Dienst an den Pilgern am Wallfahrtsort hingegeben.  (fotos)

Objavljeno: 25.11.2017.

17. Todestag von P. Slavko Barbarić

Am Freitag, dem 24. November 2017, begehen wir den 17. Todestag von P. Slavko Barbarić OFM, der sich achtzehn Jahre lang, bis zu seinem Tod der weltweiten Verbreitung der Botschaften der Gospa und der Sorge um die Pilger gewidmet hat. P. Slavko starb am 24. November 2000 nach der Kreuzwegandacht auf dem Križevac.

Objavljeno: 21.11.2017.

20 Jahre Radio MIR Međugorje

"Gelobt seien Jesus und Maria! Liebe Hörer, Sie hören den Sender Radio 'Mir' Medjugorje“. Das waren die ersten Worte, die am 25.11.1997 aus dem Untergeschoß des kleinen Hauses gesendet wurden, in dem die Radiostation untergebracht war und das gerade gesegnet wurde. Die damalige Frequenz 106,3, die in Medjugorje gerade 800 Meter abdeckte, war für das fünfstündige Programm des Radios reserviert. Der Hauptfokus des Programms war von Anfang an die Direktübertragung des abendlichen Gebetsprogramms aus der Kirche zum Hl. Jakobus in Medjugorje. Und das ist bis heute so geblieben.

Objavljeno: 20.11.2017.

18. INTERNATIONALES SEMINAR FÜR EHEPAARE

Von 8. bis 11. November 2017 findet in Medjugorje, in der Schule der Gottesmutter, das 18. internationale Seminar für Ehepaare statt. Es steht unter dem Leitwort: „Dass eure Liebe immer noch reicher an Einsicht und Verständnis wird.“ (Phil 1,9) Die Vortragenden des Seminars sind P. Marinko Škota und P. Mijo Nikić.

Objavljeno: 06.11.2017.

Fünfter Todestag von Pater Petar Vlašic

Am Mittwoch, dem 8. November, begehen wir den fünften Todestag des Franziskanerpaters Petar Vlašić, des früheren Pfarrers von  Medjugorje.

Pater Petar wurde am 19. Juli 1938 in Sovići (Görz, Slowenien) geboren. Das Sakrament der Priesterweihe empfing er am 11. Oktober 1966.

Im Laufe seines Lebens als Ordenspriester übte er die verschiedensten Dienste aus. Er war Guardian im Kloster von Mostar, Mitglied des Verwaltungsrates der Franziskanerprovinz in der Herzegowina sowie Pfarrvikar und Pfarrer in zehn Pfarren. Nach Medjugorje kam er 1999. Dort versah er seinen priesterlichen Dienst bis zu seinem Tod, von 2007 an auch als Pfarrer.

 

Objavljeno: 06.11.2017.

Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin über Međugorje

Im Anschluss an die feierliche Segnung der Großen Halle der Kroatischen Katholischen Universität in Zagreb gab der Staatssekretär des Heiligen Stuhls, Kardinal Pietro Parolin, am Montag, dem 30. Oktober 2017, eine Pressekonferenz, während der er auch bezüglich  Međugorje gefragt wurde. Die kroatische Katholische Nachrichtenagentur (IKA) berichtete von dieser Pressekonferenz:

Objavljeno: 02.11.2017.

Bekehrung: Pilotin berichtet von ihrem geistlichen Höhenflug in Medjugorje

Gabrielle Russell ist Pilotin und stammt aus Malawi. Im September hielt sie sich in Medjugorje auf. Bei dieser Gelegenheit erzählte sie auf Radio „Mir“ von ihrer Bekehrung und ihrem Engagement bei Mary’s Meals. Hier ist ihr Zeugnis: (fotos)

Objavljeno: 01.11.2017.

Statistik für Oktober 2017

Anzahl der ausgeteilten hl. Kommunionen  183 000

Anzahl der Priester in Konzelebration  3983 (128 täglich im Durchschnitt)

Objavljeno: 01.11.2017.

Chor „Kraljice Mira“ aus Medjugigorje beim Friedensgebet im Wiener Stephansdom.

Das Traditionelle Friedensgebet im Wiener Stephansdom fand am Dienstag, dem 24.10.2017  statt, an dem Christoph Kardinal Schönborn und mehrere tausend Gläubige teilnahmen. Mit dabei war auch der große Chor „Kraljica mira“ aus der Pfarre  Medjugorje und betete für den Frieden in der Welt. (fotos)

Objavljeno: 28.10.2017.

Konzert der Frauen-A-capella-Gruppe "Mir"

Am Sonntag, dem 29. Oktober, gab die Vokalgruppe "Mir" der Pfarre Medjugorje im Saal Johannes Paul II. ein beeindruckendes Konzert. Die Vokalgruppe, die sich aus acht Sängerinnen zusammensetzt, steht unter der Leitung von Prof. Monija Jarak.

Objavljeno: 24.10.2017.